Feste Ashtanga Count Klassen ab Juni

 

Statt sich in sein individuelles Üben zu versenken, liegt in der Count Klasse der Fokus auf dem meditativen Fluss der Gruppe als Einheit. Andreas gibt das Tempo vor und zählt jeden einzelnen Atemzug an. Die Synchronisation der gesamten Gruppe schafft eine besondere Dynamik und stellt das eigene Üben in ein neues Licht. Kleine Unsicherheiten sind schnell ausgebügelt, denn die Schwarmintelligenz zieht jeden mit.

 

Gemeinsam geht's im Einheitstakt bis Navasana (Boot) - von da geht jeder in seinem eigenen (Mysore-) Tempo!

 

VORAUSSETZUNG: du übst regelmäßig im Mysore Style und hast eine eigenständige Ashtanga Praxis

 

Los geht's im Juni - immer freitags um 7:00 Uhr

Let's fetz!

 


Zurück