Specials | Yoga + Meditationsklassen am Osterwochenende
1290
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1290,page-child,parent-pageid-521,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

be

still &

observe

Yoga + Meditationsklassen am Oster Wochenende

 

Gemeinsam meditieren ist der nächste Schritt wenn Du deinen Geist besser begreifen willst. Asana üben ist meist der erste Schritt wenn wir die Yoga Welt betreten. Das Sitzen in Stille jedoch, eröffnet uns noch weitere Türen auf dem Weg der Selbsterkenntnis.

 

An Ostern hast Du die Gelegenheit, deiner Meditationspraxis etwas auf die Sprünge zu helfen. Wir haben gleich drei Klassen über die Feiertage in den Plan gebastelt, mit Fokus auf dem still sein und beobachten. Eine simple und achtsame, aber auch kräftige und fließende Asana Praxis bereiten Körper und Geist auf die sitzende Meditation vor. Wir üben uns darin, zum Beobachter unserer Gedanken zu werden, um einen Bewusstseinszustand zu erfahren, der frei von gewohnten Denkmustern ist.

 

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder“ (Henry David Thoreau)

 

Karfreitag 19.4.19, 9:30-11:00 mit Sonja

Ostersonntag 21.4.19, 9:30-11:00 mit Sophia

Ostermontag 22.4.19, 9:30-11:00 mit Sophia

 

Level: Intermediate

 

Es gelten die regulären Tarife (3er, 6er, 10er Pass, Einzelkarte, Membership, USC).

Keine Anmeldung erforderlich.

 

be

still &

observe

Yoga + Meditationsklassen am Oster Wochenende

 

Gemeinsam meditieren ist der nächste Schritt wenn Du deinen Geist besser begreifen willst. Asana üben ist meist der erste Schritt wenn wir die Yoga Welt betreten. Das Sitzen in Stille jedoch, eröffnet uns noch weitere Türen auf dem Weg der Selbsterkenntnis.

 

An Ostern hast Du die Gelegenheit, deiner Meditationspraxis etwas auf die Sprünge zu helfen. Wir haben gleich drei Klassen über die Feiertage in den Plan gebastelt, mit Fokus auf dem still sein und beobachten. Eine simple und achtsame, aber auch kräftige und fließende Asana Praxis bereiten Körper und Geist auf die sitzende Meditation vor. Wir üben uns darin, zum Beobachter unserer Gedanken zu werden, um einen Bewusstseinszustand zu erfahren, der frei von gewohnten Denkmustern ist.

 

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder“ (Henry David Thoreau)

 

Karfreitag 19.4.19, 9:30-11:00 mit Sonja

Ostersonntag 21.4.19, 9:30-11:00 mit Sophia

Ostermontag 22.4.19, 9:30-11:00 mit Sophia

 

Level: Intermediate

 

Es gelten die regulären Tarife (3er, 6er, 10er Pass, Einzelkarte, Membership, USC).

Keine Anmeldung erforderlich.