Yoga | Jivamukti Open Classes - all levels welcome
2240
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2240,page-child,parent-pageid-440,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

jivamukti

open

Eine Jivamukti Open Class ist für alle da. Egal ob du gerade erst mit Yoga üben beginnst und den Unterschied zwischen Vriksasana (Baum) oder Sirsasana (Kopfstand) noch nicht ganz auf die Kette kriegst, oder ob Du schon ein alter Hase bist und dir die Füße hinter den Kopf stecken kannst: hier sind alle Level willkommen. Du übst das was Du üben kannst, bestens angeleitet von unseren Lehrern, die immer unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Feste Grundpfeiler einer jeden Jivamukti Open Class:

 

• shastra (das Studium der alten yogischen Schriften)
• bhakti (Hingabe)
• ahimsa (Freundlichkeit / Gewaltlosigkeit)
• nada (Musik)
• dhyana (Meditation)

 

Neben einer fließenden Vinyasa Sequenz werden in dieser Klasse traditionelle Yogalehren ins moderne Leben transportiert, es werden Mantren gesungen, und eine Meditation hat immer einen festen Platz. Support gibt es in Form von inspirierender Musik aller Genres – lass dich überraschen!
In der Open Class gibt es weniger detaillierte Anleitungen zu den einzelnen Asanas. Hierfür bieten sich unsere Basic Klassen an: übrigens nicht nur für Beginner, sondern auch für alle, die ihre Asana Praxis verfeinern wollen.

jivamukti

open

Eine Jivamukti Open Class ist für alle da. Egal ob du gerade erst mit Yoga üben beginnst und den Unterschied zwischen Vriksasana (Baum) oder Sirsasana (Kopfstand) noch nicht ganz auf die Kette kriegst, oder ob Du schon ein alter Hase bist und dir die Füße hinter den Kopf stecken kannst: hier sind alle Level willkommen. Du übst das was Du üben kannst, bestens angeleitet von unseren Lehrern, die immer unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Feste Grundpfeiler einer jeden Jivamukti Open Class:

 

• shastra (das Studium der alten yogischen Schriften)
• bhakti (Hingabe)
• ahimsa (Freundlichkeit / Gewaltlosigkeit)
• nada (Musik)
• dhyana (Meditation)

 

Neben einer fließenden Vinyasa Sequenz werden in dieser Klasse traditionelle Yogalehren ins moderne Leben transportiert, es werden Mantren gesungen, und eine Meditation hat immer einen festen Platz. Support gibt es in Form von inspirierender Musik aller Genres – lass dich überraschen!
In der Open Class gibt es weniger detaillierte Anleitungen zu den einzelnen Asanas. Hierfür bieten sich unsere Basic Klassen an: übrigens nicht nur für Beginner, sondern auch für alle, die ihre Asana Praxis verfeinern wollen.