1290
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1290,page-child,parent-pageid-521,theme-stockholm,stockholm-core-2.2.3,woocommerce-no-js,select-theme-ver-8.2,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,,qode_menu_,qode-single-product-thumbs-below,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

breathe

and

be

PSYCHEDELIC BREATH® Breathwork Session
21. Nov. mit Agnes 
 
Willkommen zu einer außergewöhnlichen Atemreise, die dich in die Tiefen deiner Selbst führt. Erlaube dir, dich selbst neu zu entdecken.
 
Was ist PSYCHEDELIC BREATH®?

PSYCHEDELIC BREATH® ist eine simple und gleichzeitig sehr wirkungsvolle Atemtechnik, um einen außergewöhnlichen Bewusstseinszustand zu erfahren. Begleitet und getragen von elektronischer Musik, begibst du dich dabei auf eine unvergleichliche Atemreise ins Zentrum des Unterbewusstseins, tauchst ein in Erinnerungen, Emotionen und nimmst deinen Körper in all seinen Dimensionen wahr.

Das Wort „psychedelisch“ stammt aus dem Altgriechischen und setzt sich zusammen aus dem Wort ψυχή „psychḗ“ für Seele und δῆλος „dẽlos“ für offenkundig, offenbar. Gemeinsam bedeutet das in etwa: „die Seele offenbaren“.

 

PSYCHEDELIC BREATH® ein transformatives Atemritual, ein Mix aus uralten Atemtechniken und moderner Neurowissenschaft, das nicht nur deine Wahrnehmung verändert, sondern die gesamte Biochemie deines Körpers. Du begegnest dir selbst auf einer neuen, freieren Ebene. Dein eigener Atem darf als Instrument dienen, um mentale, emotionale und physische Blockaden zu lösen.

 

Brauche ich Vorkenntnisse, um an einer Session PSYCHEDELIC BREATH® teilzunehmen?

Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen in Yoga, Pranayama oder anderen Breathwork-Techniken. Du wirst während der gesamten Session von Agnes genau angeleitet und geführt.

 

Wie kann ich mich vorbereiten?

Bitte sorge dafür, dass seit deiner letzten großen Mahlzeit mindestens 1,5 Stunden vergangen sind, sodass du ganz frei dynamisch atmen kannst.

Bringe dir gerne einen Pullover oder etwas anderes Warmes zum Überziehen mit, sodass du nicht frierst. Die Atemsession startet im Sitzen, Yogamatten und Hilfsmittel sind vor Ort vorhanden.

Du darfst gerne dein Notizbuch bei dir haben, sodass du bei Bedarf deine Erlebnisse aufschreiben kannst.

 

Kontraindikationen

PSYCHEDELIC BREATH® ist leider nicht für dich geeignet, wenn eine der folgenden Konditionen auf dich zutrifft: Schwangerschaft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hoher Blutdruck, hoher Augeninnendruck/ Glaukom, vorangegangene Schlaganfälle, klinische Psychosen und Angststörungen, Epilepsie, frische Verletzungen und Knochenbrüche.

Indem du dein Ticket buchst, bestätigst du gleichzeitig, dass keine der oben genannten Kontraindikationen auf dich zutrifft.

 

 

Wann: Sonntag 21.11.21, 13:30 – 15:00 Uhr

Investition: EUR 28

book session

breathe

and

be

PSYCHEDELIC BREATH® Breathwork Session
21. Nov. mit Agnes 
 
Willkommen zu einer außergewöhnlichen Atemreise, die dich in die Tiefen deiner Selbst führt. Erlaube dir, dich selbst neu zu entdecken.
 
Was ist PSYCHEDELIC BREATH®?

PSYCHEDELIC BREATH® ist eine simple und gleichzeitig sehr wirkungsvolle Atemtechnik, um einen außergewöhnlichen Bewusstseinszustand zu erfahren. Begleitet und getragen von elektronischer Musik, begibst du dich dabei auf eine unvergleichliche Atemreise ins Zentrum des Unterbewusstseins, tauchst ein in Erinnerungen, Emotionen und nimmst deinen Körper in all seinen Dimensionen wahr.

Das Wort „psychedelisch“ stammt aus dem Altgriechischen und setzt sich zusammen aus dem Wort ψυχή „psychḗ“ für Seele und δῆλος „dẽlos“ für offenkundig, offenbar. Gemeinsam bedeutet das in etwa: „die Seele offenbaren“.

 

PSYCHEDELIC BREATH® ein transformatives Atemritual, ein Mix aus uralten Atemtechniken und moderner Neurowissenschaft, das nicht nur deine Wahrnehmung verändert, sondern die gesamte Biochemie deines Körpers. Du begegnest dir selbst auf einer neuen, freieren Ebene. Dein eigener Atem darf als Instrument dienen, um mentale, emotionale und physische Blockaden zu lösen.

 

Brauche ich Vorkenntnisse, um an einer Session PSYCHEDELIC BREATH® teilzunehmen?

Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen in Yoga, Pranayama oder anderen Breathwork-Techniken. Du wirst während der gesamten Session von Agnes genau angeleitet und geführt.

 

Wie kann ich mich vorbereiten?

Bitte sorge dafür, dass seit deiner letzten großen Mahlzeit mindestens 1,5 Stunden vergangen sind, sodass du ganz frei dynamisch atmen kannst.

Bringe dir gerne einen Pullover oder etwas anderes Warmes zum Überziehen mit, sodass du nicht frierst. Die Atemsession startet im Sitzen, Yogamatten und Hilfsmittel sind vor Ort vorhanden.

Du darfst gerne dein Notizbuch bei dir haben, sodass du bei Bedarf deine Erlebnisse aufschreiben kannst.

 

Kontraindikationen

PSYCHEDELIC BREATH® ist leider nicht für dich geeignet, wenn eine der folgenden Konditionen auf dich zutrifft: Schwangerschaft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hoher Blutdruck, hoher Augeninnendruck/ Glaukom, vorangegangene Schlaganfälle, klinische Psychosen und Angststörungen, Epilepsie, frische Verletzungen und Knochenbrüche.

Indem du dein Ticket buchst, bestätigst du gleichzeitig, dass keine der oben genannten Kontraindikationen auf dich zutrifft.

 

 

Wann: Sonntag 21.11.21, 13:30 – 15:00 Uhr

Investition: EUR 28

book session