588
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-588,page-child,parent-pageid-440,theme-stockholm,stockholm-core-2.2.3,woocommerce-no-js,select-theme-ver-8.2,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,,qode_menu_,qode-single-product-thumbs-below,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

alignment

+

strength

Der Fokus liegt primär auf Yogahaltungen welche Schultern und Arme, die Körpermitte und Beine kräftigen. Sie bilden neben tiefen Dehnungen und der Anleitung von der Nutzung der klassischer Hilfsmittel (Block, Decke, Gurt) die Basis für ein sicheres Üben. Die spezifischen Atemtechniken, um über das körperliche Workout auch eine tiefe Entspannung von Körper und Geist zu erzielen fließen mit ein. Du erhältst ein solides Fundament, um dann auch in längeren, fließenden Vinyasa Flow Stunden mit guter Ausrichtung und Präzision sicher üben zu können.

 

Unsere Klassen haben wöchentlich wechselnde Schwerpunkte, die aufeinander aufbauen, aber auch einzeln geübt werden können:

Woche 1: Stehhaltungen
Woche 2: Vorwärtsbeugen
Woche 3: Rückbeugen
Woche 4: Twists / Umkehrhaltungen

 

Level: Beginner / alle Level
Dies ist keine Introklasse. Dazu komm gerne in unserer 10-wöchiges Einsteigerprogramm, aber abenteuerlustige Neulinge sind natürlich immer herzlich Willkommen!

zurück zur übersicht

alignment + strength

Der Fokus liegt primär auf Yogahaltungen welche Schultern und Arme, die Körpermitte und Beine kräftigen. Sie bilden neben tiefen Dehnungen und der Anleitung von der Nutzung der klassischer Hilfsmittel (Block, Decke, Gurt) die Basis für ein sicheres Üben. Die spezifischen Atemtechniken, um über das körperliche Workout auch eine tiefe Entspannung von Körper und Geist zu erzielen fließen mit ein. Du erhältst ein solides Fundament, um dann auch in längeren, fließenden Vinyasa Flow Stunden mit guter Ausrichtung und Präzision sicher üben zu können.

 

Unsere Klassen haben wöchentlich wechselnde Schwerpunkte, die aufeinander aufbauen, aber auch einzeln geübt werden können:

Woche 1: Stehhaltungen
Woche 2: Vorwärtsbeugen
Woche 3: Rückbeugen
Woche 4: Twists / Umkehrhaltungen

 

Level: Beginner / alle Level
Dies ist keine Introklasse. Dazu komm gerne in unserer 10-wöchiges Einsteigerprogramm, aber abenteuerlustige Neulinge sind natürlich immer herzlich Willkommen!